12# Sonnenbrand

Wenn die Welt Saltos schlägt und alles durcheinander wirbelt, kann es schon mal zu viel und zu wirbelig werden.

Was tun also… wenn die Welt Saltos schlägt?

Grübeln?

Denken?

Sorgen?

Denken?

Grübeln?

Sorgen…?

Mit der lieben Freundin an den See fahren!

In der Sonne liegen, über Gott und die Welt quatschen… und essen! Ganz viel essen! Erkennen, dass die eigenen Sorgen auch in anderen Menschen keimen und gemeinsam die Gedanken teilen. Zuhören, da sein, lachen, sprechen, in eine andere Welt zaubern, genießen!

Das Leben genießen! Die Freundschaft! Die Gespräche! Das Lachen! Die Geschichten!

Das pure Leben!

Pures lebendiges Leben!

Ich liebe mein Leben!! ❤️

Und mit Sonnenbrand nach Hause fahren, weil der Tag so schön war und wir das Leben lieben! ☀️


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s