18# Freiheit

Und ich tanze über den Dächern,
den Dächern von Wien.
Ich breite meine Flügel aus
und flieg mit diesen wundervollen Energien.

Ich tanze und bin frei!
Zu kommen und zu gehen,
alles einerlei!
Nun kann ich es endlich verstehen!

Ich bin frei wie ein Vogel,
frei wie der Wind!
Ich tanze und singe,
und lache, wie ein Kind!

Ich lebe mein Leben
voller Freude und Glück!
Voller Leichtigkeit und Leidenschaft,
es gibt kein Zurück!

Wien, mein Wien,
du hast auf mich gewartet..
Ja und mein Leben,
Das hat gerade erst begonnen
Und ich, ich habe jetzt schon alles gewonnen!! 💕

Eure Traumtänzerin 💕


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s