28# Schwingung

Das Leben besteht aus Höhen und Tiefen.
Daran können wir nichts ändern..

Ich hatte lange Zeit davor Angst mich gut zu fühlen, weil ich wusste, dass irgendwann der Moment kommt, wo die gute Laune, die Freude, das Glücklichsein in ein Tief umschlägt.. Je glücklicher ich war, desto tiefer erlebte ich das Tief!

Doch wenn wir vor lauter Angst vor dem nächsten Tief die Höhenflüge aus unserem Leben streichen, uns nicht mehr erlauben glücklich zu sein, dann bleiben wir im Tief. Das Tief hört deshalb nicht auf, oder wird leichter… Das Tief bleibt ein tief, wir gewöhnen uns nur daran im Schmerz zu verweilen… Bis wir so taub und abgestumpft sind, dass wir den Schmerz nicht mehr spüren.
Doch dann schneiden wir uns von der Lebensenergie ab. Energie ist Schwingung und Schwingung schwingt rauf und runter. Wir sind nicht dafür gemacht nur im Tief zu verweilen, genauso wenig nur im Hoch!
Annehmen was ist, dass der Wechsel vom Hoch ins Tief schmerzhaft ist…. Immer wieder und wieder und wieder…
Aber dennoch viel besser, als im Tief zu verweilen und sich vor dem Leben und seinem Fluss zu verschließen ❤️
Und wenn wir die Höhen von Herzen genießen, dann überstehen wir die Tiefs! Weil wir wissen, dass nach jedem Tief auch wieder ein Hoch kommt ☀️

In Liebe,

Eure Traumtänzerin 💕


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s